Donnerstag, 10. Mai 2018

Ganz "locker" an der Leine

Großes Teaserbild: 
Kategorie: 
dogable unterwegs
Tagesseminar mit Anja Fiedler

Praxis mit einem Hauch Theorie

Ausschreibung

Zug erzeugt Gegenzug, und das führt schnell zu Erregung, Stress, Frustration & Aggression an beiden Enden der Leine! Warum das (entspannte) Gehen an lockerer Leine in der Mensch-Hund-Beziehung ein so schwer zu trainierendes Verhalten ist, und wie wir es trotzdem schaffen können, dem wollen wir in Theorie & Praxis auf den Grund gehen.

 

-    Marker- und Warmsignal

-    Rezepte für die „Mission lockere Leine“ – Werkzeuge & Übungen

-    Abwenden, Weggehen & Umorientieren von Ablenkungen

-    Arbeit an Auslösern für straffe Leine, Frust & Co.

-    Entspannung zum Erregungsabbau

-    Geschirrgriff mit Ankündigung – (unerwünschtes) Verhalten nach vorne unterbrechen

-    Laufen Seite an Seite – das lockere „Fuß“

 

Mehr Details & Anmeldung bei Verena Nerat vom "ÖGV Salzburg"

Seminar kleiner Tease: 

Tagesseminar mit Anja Fiedler im Salzburger Land in Österreich