Samstag, 24. März 2018

Dummyarbeit

Großes Teaserbild: 
Kategorie: 
dogable unterwegs
WE-Seminar mit Nicole Wenzel

Praxis & Theorie

Ausschreibung

Was als jagdnahe Übungsmöglichkeit und Vorbereitung auf jagdliche Aufgaben für Apportier- und Vorstehhunde begann, ist heute eine spannende & anspruchsvolle Beschäftigungsmöglichkeit für „Jederhund“.  Besonders jene Hunde, die gerne Dinge tragen, zurückbringen, rennen und einfach Spaß an der Kooperation mit ihrem Menschen haben, sind hier zu nennen. Aber auch diejenigen, die eher selbständig sind, können durch einen kleinschrittigen Aufbau Spaß an der Teamarbeit finden und so zu einem verlässlichen Partner werden.

Das Gebiet des Dummytrainings ist vielfältig: vom Markieren über das Einweisen bis zur Freiverlorensuche, aber auch die Schleppen- & Linienarbeit sind hier zu nennen. Dabei sind die so wichtigen Basics nicht zu vernachlässigen: korrektes Apportieren, Steadyness & ein guter Grundgehorsam. 

Gearbeitet wird individuell, auf dem Trainingsniveau der teilnehmenden Teams.
 

 

Mehr Details & Anmeldung beim "Verein Toller Schweiz

Seminar kleiner Tease: 

WE-Seminar mit Nicole Wenzel im Schweizer Kanton Aargau